In the last weeks a local art association held the art event Opus Aquanett. There were musicians, actors, action artists, an exibhition and a lot of other stuff to be seen and heard. Part of it was a small chillout area which I was asked to provide the music for. I was easily inspired by the idea and put together five mixes each 30 min long. Maybe now after the finissage they can serve the vibes to your own chillout area at home.

Here is more information on the art festival (German): Kultur Anker – Opus Aquanett.

Here is part 1 of the mixes (I will add all of them successively):




In den letzten Wochen hielt ein lokaler Kunstverein ein kleines Kunstfestival namens Opus Aquanett. Es gab Musiker, Schauspieler, Aktionskünstler, eine Kunstausstellung und eine ganze Menge anderer Sachen zu sehen und hören. Auch ich durfte teilnehmen. Teil des Festivalgeländes war ein kleiner Chillout-Bereich, der mit entspannender Musik beschallt werden sollte. Die Idee hat mich sehr schnell inspiriert und ich habe fünf dreißigminütige Sets basteln können, die über einen Monat dort liefen. Nach der Finissage am vergangenen Wochenende möchte ich die Sets auch der Allgemeinheit zur Verfügung stellen – vielleicht ja für eure eigene kleine Chillout Area zu Hause oder im Garten.

Ein paar mehr Informationen über das Festival und den Verein findet ihr hier: Kultur Anker – Opus Aquanett.

Den ersten Teil zum Hören gibt es oben – ich werde alle fünf Teile sukzessive hinzufügen.