Google + RSS Feed

Zitat des Tages (97) – Luhmann über Entscheidungen und Partizipation

5

März 29, 2012 by Addliss

[Die] Erweiterung der Bedeutung von Entscheidungen [hat] den Sinn von “Partizipation” geändert. Teilnahme heißt jetzt: Einfluss auf Entscheidung haben und nicht mehr: seinen Platz in einem größeren Ganzen finden. Damit wird der Begriff, wie man in den letzten Jahrzehnten deutlich sehen kann, politisiert und mit Erwartungen überladen, die nicht erfüllt werden können.

Niklas Luhmann, Entscheidungen in der Informationsgesellschaft


5 comments »

  1. Ziblog sagt:

    Einfluss ist eines der schwammigsten Worte, die es gibt. Einfluss hat jetzt schon jeder. Die Frage ist: Wie viel? Und wie wird er operationalisiert?

      • Lusru sagt:

        “Vorher bedeutete es eben noch nicht unbedingt Einfluss zu haben auf die Entscheidungen, sondern sich irgendwie einzuf

    • Lusru sagt:

      “Einfluss” – Zustimmung, neben dem, was Lusru hier noch sagt.
      Machen wir es anschaulicher:
      Ein FLUSS als bewegende gerichtete Kraft ist zu “teilen”, Partizipanten “haben” als “TEIL” dieser Kraft Anteil daran:
      Teilhabe war schon immer aktiver Anteil, gleich woran …

      So da

  2. Lusru sagt:

    Da sehen wir doch prompt die Enge eines (ver)beamteten Zettelkastens mit beschr

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

:-[ (B) (^) (P) (@) (O) (D) :-S ;-( (C) (&) :-$ (E) (~) (K) (I) (L) (8) :-O (T) (G) (F) :-( (H) :-) (*) :-D (N) (Y) :-P (U) (W) ;-)

Search the blog